1. Grundsätzliches & Transparenz

    Die Website bings.de, bings.name, bings.info und bings.at wird von Thorsten Bings betrieben.

    Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, die beim Besuch auf unseren Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und nur soweit dies zur Erfüllung des damit verfolgten Zwecks erforderlich oder durch eine weitergehende Einwilligung von Dir / Ihnen gedeckt ist.

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).
     
  2. Besuch der Homepage

    Alle Bereiche der Webseite sind für Sie nutzbar, ohne dass Sie uns mitteilen, wer Sie sind oder personenbezogene Daten bereitstellen.

    Bei Aufruf unserer Webseite wird automatisch eine verschlüsselte Verbindung aktiviert.
     
  3. Registrierungsprozess

    Auf unserer Homepage gibt es keine Registrierungsprozesse.
     
  4. Veröffentlichung persönlicher Informationen

    Über die Webseite können keine persönlichen Informationen veröffentlicht werden.
     
  5. Datenweitergabe

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Sollte eine Weitergabe notwendig sein, so werden wir Ihre Vollmacht vorher einholen.
     
  6. Newsletter

    Ich versende keine Newsletter.
     
  7. E-Mail-Kontakt
     
    1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

      Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich.
      In diesem Fall werden die mit der E-Mail freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
      Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
       
    2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
      Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
       
    3. Zweck der Datenverarbeitung

      Erfolgt die Kontaktaufnahme per E-Mail, resultiert hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

       
    4. Dauer der Speicherung

      Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
      Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist.
      Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
      Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

       
    5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen.
      Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.
      In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

      Ihren Widerruf richten Sie bitte an die im Kontakt angegebenen Möglichkeiten -hier-

      Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.
  8. Cookies, Google Analytics, Open Rate und Click Rate

    Die Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden.
    Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden.
    Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
    Cookies sind Dateien, die von unserer Webseite auf Ihren Computer übertragen werden, während Sie unsere Internetseite aufrufen.
    Diese Dateien erlauben uns die effizientere Gestaltung unserer Internetseite.
    Durch Änderung der Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie die Speicherung von Cookies jederzeit verhindern oder bereits gespeicherte Cookies löschen.
    Sogenannte Analyseauswertungen nutzen wir nicht.
    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
     
  9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

    Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Plattform Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google Maps, eingebunden werden.
    Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend: „Drittanbieter“) Ihre IP-Adresse wahrnehmen.
    Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden.
    Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.
    Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.
    Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, ob der Drittanbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichert.
    Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

     
  10. Server-Log-Files

    Wir speichern keine Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
     
  11. Links zu Webseiten anderer Anbieter

    Auf der Webseite können Links zu anderen Internetseiten, insbesondere von Kooperationspartnern, geschaltet werden.
    Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und für die Einhaltung der diesbezüglichen
    Datenschutzregelungen sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

     
  12. Sonstige Rechte

    Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Informationen in der Form zu nutzen, zurückzubehalten oder offenzulegen, wie es rechtlich notwendig ist,
    z. B. um Nutzerbeschwerden oder möglichen Gesetzesverstößen angemessen nachzugehen, die Integrität der Internetseite zu schützen, I
    hre Anfragen zu beantworten oder z. B. um im gesetzlich erforderlichen Rahmen staatliche Ermittlungen wegen Gesetzesverstößen zu unterstützen.

     
  13. Widerspruch Werbe-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung
    und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.
    Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

     
  14. Rechte der betroffenen Person (Auskunft, Sperrung, Löschung, )

    Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

    Sie können von dem Verantwortlichen jederzeit eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den
    Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen.
    Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse (-hier-) an uns wenden.
     
  15. Stand und Änderungen dieser Datenschutzregelungen, Datenschutzbeauftragter

    Diese Datenschutzregelungen sind aktuell gültig. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzregelungen jederzeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen uneingeschränkt
    ändern zu können, insbesondere um sie an gesetzliche oder technische Änderungen anzupassen. In diesem Fall wird die aktualisierte Datenschutzerklärung an dieser Stelle veröffentlicht
    und gilt ab dem Veröffentlichungsdatum.

Für Anregungen und Fragen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Ihrer Daten können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzkoordinator wenden.